fit mit fibi - Interkulturelle Krabbelgruppe

 

Unser Angebot „Interkulturelle Krabbelgruppe“ richtete sich an junge Mütter mit Kindern unter drei Jahren. Unter Anleitung einer erfahrenen Erzieherin und einer qualifizierten Tagesmutter, konnten die jungen Mütter mit unterschiedlicher Herkunft an die gesellschaftliche Teilhabe in Deutschland, wie auch in Frankenthal, herangeführt werden.

 

Die jungen Mütter erhielten im Laufe des Projektes viele nützliche Informationen rund um das Thema Bildungswesen, wie etwa Kinderkrippe, Kindergarten und Schule, die ihnen ermöglichen sollen, ihre Kinder auf dem Bildungsweg aktiv zu unterstützen und zu begleiten.

 

Auch dem Themenbereich gesunde Ernährung und Sport wurde eine große Rolle beigemessen, schließlich soll etwa der Umgang mit den Lebensmitteln auch gelernt werden.

 

Des Weiteren hat die Einführung in das deutsche bzw. Frankenthaler Vereinssystem die aktive Teilhabe der Frauen und deren Kinder in der Gesellschaft gefördert.

 

Die Frauen erwarteten interaktive Rollenspiele, spannende Diskussionen und Begegnung mit verschiedenen fachkundigen Personen sowie Bewegungsangebote im Raum und im Freien.

 

 

Das Angebot wurde durch die großzügige Spende in Höhe von 1320,- Euro vom SI - Club Frankenthal, SOROPTIMIST INTERNATIONAL finanziert.

 

Die „interkulturelle Krabbelgruppe" wurde in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhauses Frankenthal, in deren Räumen, in der Mahlastr. 35 in Frankenthal, donnerstags von 9.15 bis 11.15 Uhr, durchgeführt.

 

 

 

Bei Interesse oder Rückfragen bitte

 

fibi e. V.                                                     Mehrgenerationenhaus MGH

Frau Serap Yilmaz                                     Frau Doris Besel

s.yilmaz@fibi-verein.de                             mgh@frankenthal.de

Telefon 06233-1206029                            Telefon 06233-3558911

 

kontaktieren.

 

 

 

 

Anmeldeformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fibi e.V